OptiMyPiX_01a.png







Christian & Beatrice Hauser
Bruggenmattweg 46
8906 Bonstetten

Tel. +41 79 400 54 06

E-mail christian.p.hauser@gmail.com



025696

Alte Filme digitalisieren

Was machen wir für Sie?
Wir digitalisieren Ihre gesamte alte Filmsammlung und übertragen diese auf USB-Sticks, Festplatten, DVDs oder Blu-ray Discs. Auf Wunsch werden Ihre wertvollen Filme individuell nachbearbeitet, für die DVD oder Blu-ray Disc ein Menüsystem erstellt und diese mit einer DVD-Hülle/Box schön gestaltet und bedruckt. Wir digitalisieren für Sie aus Leidenschaft - auf höchstem Qualitätsniveau.
Schmalfilme







Normal8, Super8 & 16mm
Nassreinigung & Einrichten CHF 10.-/Spule
Abtasten 8mm CHF 1.-/Meter
Abtasten 16mm CHF -.80/Meter
inkl. Basiskorrektur & Film-Reparaturen
Magnetbaender







Videokassetten
Digitalisieren CHF 20.- erste Stunde/Band
jede weiteren 15 Min. auf gleichem Band CHF 5.-
inklusive Basiskorrektur
(90% von Camcorder-Aufnahmen sind max. 60 Min.!)
Normal8 Film digitalisiert durch OptiMyPix
Made in Bonstetten
   
"Made in Bonstetten!
"
OptiMyPix digitalisiert ausschliesslich in Bonstetten. Wir versenden weder Schmalfilme noch Videokassetten zur Digitalisierung in Billiglohnländer. Unsere Kunden wollen wissen, wem sie ihre wertvollen privaten Aufnahmen anvertrauen. Bei uns können Sie beim Digitalisieren und Nachbearbeiten zuschauen.

PS. Dies gilt nicht für unsere geschätzten Mitbewerber :-)
YouTube Video abbrechen  hier
1000-ok
OptiMyPiX 45 mm  "Wir sind erst zufrieden, wenn Sie begeistert sind!"
"Lieber Herr Hauser, vielen herzlichen Dank für ihre Arbeit! Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität und natürlich auch mit dem Tempo, mit dem sie den Auftrag erledigt haben  ... weiter lesen 
1004-warning
Keine versteckten Kosten! - Keine Grundgebühren - Keine Auftragsgebühren - Keine Bearbeitungsgebühren! (Vergleichen Sie die Projekt-Gesamtkosten, die Qualität und das Preis/Leistungsverhältnis aufgrund von kostenlosen Testdigitalisierungen - alles andere ist im Filmdigitalisierungs-Umfeld erfahrungsgemäss eine Lotterie). 
4504-user search
Wer ist OptiMyPix?
Das Können eines guten Digitalisierers basiert einerseits auf der Erfahrung Filme zu produzieren und andererseits einem breiten und tiefen Computer Fachwissen. Seit 1970 habe ich privat aus Leidenschaft Filme produziert und nachbearbeitet und war beruflich immer im Computerumfeld in leitenden Positionen in internationalen Informatik-Konzernen tätig. Nachdem ich für meine Verwandtschaft und Bekanntschaft viele Digitalisierungsprojekte abschliessen durfte, biete ich dieses Wissen seit vielen Jahren in höchster Qualität allen an, welche an meiner Leidenschaft und grossen Erfahrung des Digitalisierens und Nachbearbeitens von Filmen teilhaben möchten.
6008-scale
Was unterscheidet OptiMyPix von den anderen Digitalisierern?
Viele Digitalisierer offerieren die Qualität eines 5-Sterne Hotels***** und liefern ihren Kunden 2-Sterne** Qualität. Der Kunde kann nicht wissen, dass es sehr einfache und sehr aufwändige Digitalisierungsmethoden gibt. Bei der Digitalisierung verwenden viele Digitalisierer oft einfache oder total veraltete Methoden. OptiMyPix verwendet für die Schmalfilm-Digitalisierung einen professionellen Einzelbild-Scanner. Für die Magnetband-Digitalisierung verwenden wird teure Analog/Digital Wandler. Die Filme werden mit professioneller Hard- und Software nachbearbeitet.
"Die Digitalisierung ist nur die halbe Miete" - 50% des Endresultates entsteht durch eine gute Film-Nachbearbeitung!


Uns interessiert Ihr Anwendungsziel
; Datensicherung/Archivierung, Eigenbedarf für PC oder Fernseher, Geschenk etc. Je nach Anwendungsziel und Budget gibt es verschiedene Auslieferungsvarianten! Wir finden immer die für Sie beste Lösung.
Zum Seitenanfang der Startseite

1000-okDie Qualität des Digitalisierungsauftrages: Die Qualität hängt vom gelieferten Filmmaterial, von der Erfahrung des Digitalisierers, der Qualität der Digitalisierungsgeräte sowie dem Unternehmenscredo ab; "Der Kunde hat die beste Qualität verdient". "Kleiner Aufwand - grosser Ertrag" ist bei OptiMyPix keine Alternative! 

Wie funktioniert der Auftragsablauf?
Projektablauf1
PS. Das zur Zeit beliebteste Auslieferungsmedium ist der USB-Stick mit den Filmen im H.264 MP4 Format. Dieses offizielle "Fernsehformat" kann direkt auf PCs, Macs, Smartphones, Tablets und Fernsehgeräten abgespielt werden. Für DVD-Player ist das beliebteste Medium die CD/DVD Slimcase. Als Geschenk entscheiden sich die meisten Kunden für die Auslieferung in einer schön gestalteten Mehrfach-DVD-Box. In eine 1-fach Double-Layer DVD-Box brennen wir mehrere Videokassetten bis maximal 4.5 Std. in sehr guter Qualität. In eine 12-fach Double-Layer DVD-Box brennen wir max. 54 Std. Familienerinnerungen mit übersichtlichen Menüsystemen in hervorragender Qualität. 
2038-left3 Diese vielseitige Konfektionierungsauswahl erhalten Sie garantiert nur bei OptiMyPix!

1004-warning Wichtig! Die Kosten eines Digitalisierungsprojektes bestehen immer aus
1. Phase
- der Digitalisierung inklusive Gesamtfilm übergreifende Basiskorrektur und
2. Phase
- individuelle Sequenzen basierte Filmnachbearbeitung (nur im Auftrag des Kunden) und
3. Phase
- einer Datenträger Übertragung/Konfektionierung auf USB-Sticks,Festplatten, DVDs/Blu-ray Disks, etc.
Ebenfalls einen grossen Einfluss auf die Kosten hat das Anwendungsziel
Datensicherung/Archivierung, Eigenbedarf für PC oder Fernseher, Geschenk etc.

Detailliertere Informationen unter Preise & Kosten

0132-lockWir digitalisieren KEINE kopiergeschützten Filme!